ENSTROGA AG — Strom & Gas

Die ENSTROGA AG ist ein Energie­ver­sorger für Strom- und Gaspro­dukte. Das im Jahr 2012 gegründete Unter­nehmen arbeitet unabhängig von anderen Energie­lie­fe­ranten und hat seinen Hauptsitz in Berlin. Im Mittel­punkt der Geschäfts­tä­tigkeit steht der Vertrieb von günstigen und klima­freund­lichen Strom- und Gasta­rifen, die für private Haushalte und Gewerbe gelten. So umfasst das Angebot sowohl konven­tio­nelle als auch Ökostrom- und Ökogas­tarife.

E wie einfach Strom anmelden

ENSTROGA Stromtarife vergleichen

Die ENTROGA Strom­tarife unter­scheiden sich in der Vertrags­laufzeit, im Treue­bonus und in der Vertrags­ver­län­gerung. Ein weiterer Unter­schied besteht in der Umwelt­freund­lichkeit der Tarife. Der angebotene Ökostrom stammt zu 100% aus Wasser­kraft. Hinsichtlich der Preis­ga­rantie haben die Strom­tarife eines gemeinsam. Diese liegt regulär bei 12 Monaten, wobei hoheit­liche Steuern und Abgaben (z. B. EEG-Umlage) von der Preis­ga­rantie ausge­nommen sind. Es folgt eine einfache Übersicht der ENSTROGA Strom­tarife:

  • Vollstrom Jetzt!: 12 Monate Laufzeit, Sofort­bonus + 12 Monate Vertrags­ver­län­gerung
  • Vollstrom komplett: 12 Monate Laufzeit, Sofort­bonus + Neukun­den­bonus + 12 Monate Vertrags­ver­län­gerung
  • Vollstromtarif.de: 12 Monate Laufzeit, ohne Bonus + 12 Monate Vertrags­ver­län­gerung
  • Gruen-tarif.de: 1 Monat Laufzeit, ohne Bonus + 1 Monat Vertrags­ver­län­gerung
  • EINFACHNATUR: 12 Monate Laufzeit, ohne Bonus + 1 Monat Vertrags­ver­län­gerung

Die Strom­tarife bieten Flexi­bi­lität, Trans­parenz und volle Kosten­kon­trolle. Entscheiden Sie sich für einen ENSTROGA Strom­tarif ohne Bonus, zahlen Sie im Folgejahr den gleichen Strom­preis. Es sei denn, der Strom­an­bieter erhöht die Preise.

Wie kann ich meinen ENSTROGA Strom anmelden?

Die Stroman­meldung erfolgt automa­tisch mit der Absendung des Strom­an­trages. Wird Ihnen von ENSTROGA bestätigt, können Sie Ihren Strom­an­bieter einfach und bequem wechseln. Voraus­setzung dafür ist, dass Sie im Strom­ver­gleich einen ENSTROGA Strom­tarif gefunden haben, der Ihren Bedürf­nissen und Preis­vor­stel­lungen eines günstigen Anbieters entspricht.

Sobald Sie den Strom­antrag verschickt haben, leitet der Strom­ver­sorger alles weitere in die Wege, um die Anmeldung zum Wunsch­termin abzuschließen. Eine Unter­bre­chung der Strom­ver­sorgung brauchen Sie dabei nicht befürchten, da die Strom­ver­sorgung durch den örtlichen Grund­ver­sorger gesetzlich gesichert ist.

Wie kann ich den ENSTROGA Strom kündigen?

Möchten Sie den ENSTROGA Strom kündigen, können Sie dies zum Ablauf Ihrer Mindest­ver­trags­laufzeit von 1 bis 12 Monaten tun. Die Kündi­gungs­frist beträgt je nach Mindest­ver­trags­laufzeit 6 Wochen zum Ablauf der Erstlaufzeit. Sollten Sie die Kündi­gungs­frist überschreiten, verlängert sich Ihr Vertrag automa­tisch um bis zu 12 weitere Monate. Im Falle einer Strom­preis­er­höhung erhalten Sie ein einma­liges Sonder­kün­di­gungs­recht mit einer Kündi­gungs­frist von 14 Tagen. Gleiches gilt bei einem Umzug.

Gibt es auch Gastarife im Angebot?

ENSTROGA bietet sowohl Strom- als auch Gastarife mit einge­schränkter Preis­ga­rantie an. Dabei finden Sie u. a. die folgenden Gastarife im Angebot des Energie­ver­sorgers:

  • Meingas: 12 Monate Laufzeit, ohne Bonus + 12 Monate Vertrags­ver­län­gerung
  • Meingas Komplett: 12 Monate Laufzeit, mit Bonus + 12 Monate Vertrags­ver­län­gerung
  • Flexigas: 1 Monat Laufzeit, ohne Bonus + 1 Monat Vertrags­ver­län­gerung

ENSTROGA Kontakt und Login

Sie erreichen die ENSTROGA AG unter der Telefon­nummer 030/ 40919191. Darüber hinaus können Sie auch über die E‑Mail-Adresse energie@enstroga mit dem Strom­an­bieter in Kontakt treten.

Möchten Sie Ihre Vertrags­daten einsehen, können Sie das jederzeit im Kunden­portal tun. Hier können Sie beispiels­weise auch Ihren Zähler­stand melden und Ihre Online-Rechnungen einsehen. Der Zugang zum Kunden­portal ist über einen einfachen Login möglich. Für die Anmeldung benötigen Sie lediglich Ihren Benut­zer­namen und Ihr Passwort.